23 - 06 - 2018
DKP.Berlin
DKP Berlin bei Facebook
DKP bundesweit

Russland 258Anlässlich des Weltfriedens- bzw. Antikriegstages werden wir uns als  DKP Berlin wie in jedem Jahr  an Aktionen der Friedensbewegung beteiligen und dort und an Infoständen in den Bezirken unsere Forderungen zur Beendigung der Kriegspolitik und der Konfrontation gegen Russland vertreten.

In diesem Jahr findet am Brandenburger Tor eine Kundgebung statt unter dem Motto: „Die Spirale der Gewalt beenden – für eine neue Friedens- und Entspannungspolitik jetzt!“
Organisiert von der Initiative 'Neue Entspannungspolitik Jetzt' sind inzwischen Gewerkschaften und Friedensorganisationen Mitveranstalter, u.a. ver.di Berlin-Brandenburg, GEW Berlin, IPPNW, NaturFreunde Deutschlands, ICAN Germany.

Wir rufen auf, zahlreich an dieser Kundgebung hinter dem DKP Transparent

Hände weg von Russland!
Entspannung statt NATO-Konfrontation!
Abrüstung jetzt!

teilzunehmen und mit uns unser Infomaterial zu verteilen.

Antikriegstag/Weltfriedenstag
1. September 2017
16:00 bis 18:00 Uhr
Pariser Platz/Brandenburger Tor

Treffpunkt DKP 15:45 Uhr:
Mittelinsel Pariser Platz/Ausgang S-U-Bahn

Logo der Kampagne "Abrüsten statt Aufrüsten"

1.632 / 2.000  
Stand vom 10.06.2018

Die DKP Berlin unterstützt die Kampagne "Abrüsten statt Aufrüsten".

Bis zum 07. September wollen wir dafür 2.000 Unterschriften sammeln.

Unterschriftenlisten können bei den jeweiligen DKP-Gruppen oder im Büro abgegeben werden.

Unterschreibt

2018 Logo Unsere Schulen

Die DKP Berlin ist Mitglied beim Berliner Schultisch und Mitinitatorin des Volksbegehrens "Unsere Schule".

Unterschreibt

volksentkrahaus

Die DKP Berlin unterstützt den Volksentscheid für gesunde Krankenhäuser und beteiligt sich aktiv an der Sammlung von Unterschriften.
- Für mehr Personal in den Krankenhäusern durch feste Personalschlüssel
- Für eine maßgebliche Erhöhung der Investitionen des Landes Berlin in die Berliner Krankenhäuser
Mehr Infos: https://volksentscheid-gesunde-krankenhaeuser.de

Download Unterschriftenliste

 

uzfest18

SDAJ Berlin

junge Welt probelesen